Weingut Martin Schmann

Unsere AGB


1. Liefer- und Zahlungsbedingungen

Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer und Glas im 6er-Karton (bei Postversand in 12er-Spezialverpackung).
Von 1 bis 11 Flaschen liefern wir mit einem Portoanteil von 7,50 €. Ab 12 Flaschen frei Haus, durch DHL im Spezialkarton.
Ab Weingut bieten wir Ihnen 0,50 €/Flasche Abholvergütung. Bringen Sie auch gerne Ihr Leergut mit, dies nehmen wir für 0,10 1€/Flasche zurück, zur Verrechnung mit Ihrer neuen Bestellung. Die Zahlung kann nach 30 Tagen netto erfolgen oder nach 10
Tagen mit 2 % Skonto. Kartenzahlung rein netto.

Falls wider Erwarten ein bestimmter Wein und/oder Jahrgang nicht mehr vorrätig ist, nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf.

Die Flaschen-Abbildungen geben nicht immer den aktuellen Jahrgang an. Bitte entnehmen Sie den lieferbaren Jahrgang jeweils dem Artikel-Text. Sollten Sie mit einem Wein nicht zufrieden sein, sagen Sie uns bitte Bescheid. Wir werden Ihrer Reklamation großzügig entgegenkommen.

2. Gerichtsstand

Gerichtsstand für beide Teile ist - soweit gesetzlich zulässig – Bernkastel-Kues. Das gilt auch für das Mahnverfahren.

Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz in der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, soweit es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

Geschäftsführer · Martin Schömann
 
 

 

ImpressumDatenschutz